Filme

Eine Auswahl der Filme von 1994
bis heute

Das Glück des abchasischen Hirten

Film
Das Glück des abchasischen Hirten
D 2015, 53 Min.
Produktion
Halbtotal Film GmbH & Co.KG im Auftrag von ZDF/arte
Buch / Regie
Andrzej Klamt
Inhalt:

Murman Lomia ist Familienoberhaupt und Ziegenhirt – jedes Jahr im Sommer zieht er mit seiner Herde in den Hohen Kaukasus. Der Auftrieb der Herde ist der Höhepunkt des Jahres im Leben der Hirtenfamilie. Murman finden oben in den Bergen sein Glück. Seit 20 Jahren waren keine Ausländer in den abgelegenen Bergen Abchasiens. Das arte Filmteam hat die Chance genutzt und die Terra incognita besucht. Der Film zeigt Bilder einer unberührten und abgeschiedenen Bergwelt und seiner Bewohner am Rande Europas.
Die Bewohner des Bergdorfes Arasandsych gehören noch zu den letzten Abchasen die die alten Traditionen des Landes pflegen. Schamanistisch anmutende Fruchtbarkeitsrituale, archaischer Totenkult und ungewöhnliche Gastfreundschaft werden in der Dokumentation gezeigt.

Bild
Tomasz Michalowski
Ton / Schnitt
Justin Peach
Musik
Georg Reichelt
Tonmischung
Stephan Höfler
Redaktion
Caroline Auert
Weitere Infos
www.hirte-seines-gluecks.de